MYRRHINIL-INTEST®

Ihre unterstützende Darmtherapie bei Magen-Darm-Störungen

  • Symptomlindernd bei Durchfall, Krämpfen, Blähungen
  • Pflanzliches Arzneimittel
  • Sicher und sehr gut verträglich 
  • Auch zum Probiotikum

MYRRHINIL-INTEST® - Erste Wahl bei Durchfall

Myrrhe, Kamille und Kaffeekohle

bei Magen-Darm-Störungen

Die drei Heilpflanzen in MYRRHINIL-INTEST®, Myrrhe (Commiphora myrrha)Kamille (Matricia chamomilla) und Kaffeekohle (Coffeae carbo), greifen an verschiedenen Punkten im Verdauungstrakt an und verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung.

Eine Anwendung dieser Pflanzenkombination wird dem physiologischen Geschehen im Darm gerecht und vermeidet Dysregulationen und Schleimhautschädigungen. Darüber hinaus reguliert sie die gestörte Motorik im Magen-Darm-Trakt. Aufgrund der guten Verträglichkeit ist MYRRHINIL-INTEST® für den Langzeiteinsatz geeignet.

Mehr zu den Heilpflanzen

Wirkweise von MYRRHINIL-INTEST® bei Magen-Darm-Erkrankungen

Der animierte Kurzfilm zeigt, die Wirkweise von Myrrhe, Kamille und Kaffeekohle bei Magen-Darm-Beschwerden, wie z. B. Durchfall, Blähungen und Krämpfen.

MYRRHINIL-INTEST®

Myrrhe + Kamille + Kaffeekohle = starkes Team für einen starken Darm

  • Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei Magen-Darm-Störungen, die mit Durchfällen einhergehen
  • Bestätigte Wirksamkeit durch zahlreiche Studien
  • Symptomlindernd (Durchfälle, Krämpfe und Blähungen)
  • Entzündungshemmend
  • Stärkt die Darmbarriere und trägt zur Regeneration der Darmschleimhaut bei
  • Auch zum Probiotikum
  • Empfehlung in der ärztlichen Leitlinie zum Remissionserhalt bei Colitis ulcerosa