UNSPEZIFISCHE MAGEN-DARM-ERKRANKUNGEN MIT UNTERLEIBSSCHMERZEN UND BLÄHUNGEN

Unangenehme Blähungen und diffuse Magenschmerzen hat sicher jeder Mensch (im wahrsten Sinn) am eigenen Leib erlebt - denn kaum ein anderes Organsystem lässt sich so schnell aus dem Gleichgewicht bringen wie unser Magen-Darm-Trakt.


Etwas Luft im Darm zu haben, ist völlig normal, genauso wie gelegentlich “Dampf abzulassen“.  Besonders unangenehm aber wird es, wenn „Flatulenz“ (Darmwinde, Blähung) oder „Meteorismus“ (Blähsucht) die massiven Gasabgänge  zu einer stinkenden Belastung für sich selbst und die Umwelt machen. Ebenfalls sehr belastend ist es, wenn die Gase nicht durch den After abgehen, sondern den Magen-Darm-Bereich aufblähen und somit Krämpfe verursachen.

Wichtiger Hinweis: Beim Auftreten von unklaren Krankheitserscheinungen sollten Sie stets Ihren Arzt befragen.